Warnung: Bevor Sie zu Ihrer Reise aufbrechen, wenden Sie sich an die Manager, um mehr über die aktuelle Schnee- und Pistenlage zu erfahren.
Trek_web (13)

Palaronda Ferrata Quick Tour NORD

3 TAGE / 2 NÄCHTE | 2.825 m. A+ | 2.515 m. A- | ABFAHRT DA PASSO ROLLE | 120 € / person

Die Palaronda Ferrata Quick Tour sind die Angeboten für die Personen, die Klettersteige lieben, aber sie haben nicht viele Tage. Die Angeboten Quick Tour Nord ist in Nord Teile von Palagruppe und hat auch Farangole Klettersteige und Bolver Lugli von Cimon della Pala Klettersteige. die Ūbernachtungen sind bei Mulaz Hütte und Rosetta Hütte, mit Abfahrt und Ankunft von Passo Rolle.

ENTDECK DIE DETAILS UND DIE ETAPPE
Trek_web-4

Palaronda Ferrata Quick Tour SUD

3 TAGE / 2 NÄCHTE | 1.550 m. A+ | 2.660 m. A- | ABFAHRT VON SAN MARTINO | 120 € / person

Die Palaronda Ferrata Quick Tour sind die Angeboten für die Personen, die Klettersteige lieben, aber sie haben nicht viele Tage. Die Angebote Quick Tour Sud ist in der Zentrum – Sūd Teile von Palagruppe und hat Velo Klettersteig, Porton Klettersteig und mehrere Teile des ausgerüsteten Weges. Die Ūbernachtungen  sind bei  Velo della Madonna Hūtte und Pradidali Hūtte, mit Abfahrt und Abkunft von San Martino.

ENTDECK DIE DETAILS UND DIE ETAPPE
Trek_web (21)

Palaronda Ferrata Explorer Tour NORD

4 TAGE / 3 NÄCHTE | 3.120 m. A+ | 3.650 m. A- | ABFAHRT VON SAN MARTINO | 165 € / person

Die Palaronda Ferrata Explorer Tour sind die Angeboten für die Personen, die Klettersteige lieben, aber sie haben nicht viele Tage oder die vorherige Erfahrung abschließen wollen. Die Angebote Quick Explorer Nord ist in der Nord Teile von Palagruppe und hat Velo Klettersteig, Bolver Lugli von Cimon della Pala Klettersteig, Porton Klettersteig und mehrere Teile des ausgerüsteten Weges. Die Ūbernachtungen  sind bei  Velo della Madonna Hūtte, Rosetta Hütte und Pradidali Hūtte, mit Abfahrt und Abkunft von San Martino.

ENTDECK DIE DETAILS UND DIE ETAPPE
Trek_web-5

Palaronda Ferrata Explorer Tour SUD

4 TAGE / 3 NÄCHTE | 3.230 m. A+ | 3.140 m. A- | ABFAHRT VON VAL CANALI | 165 € / person

Die Palaronda Ferrata Explorer Tour sind die Angeboten für die Personen, die Klettersteige lieben, aber sie haben nicht viele Tage oder die vorherige Erfahrung abschließen wollen. Die Angebote  Explorer Tour Sud ist in der Sūd Teile von Palagruppe und hat Velo Klettersteig, Fiamme Gialle von Croda Granda Klettersteig, Porton Klettersteig und mehrere Teile des ausgerüsteten Weges. Die Ūbernachtungen  sind bei  Velo della Madonna Hūtte, Treviso Hutte und Pradidali Hūtte, mit Abfahrt und Abkunft von Val Canali.

ENTDECK DIE DETAILS UND DIE ETAPPE
Trek_web (18)

Palaronda Ferrata 360 Tour

8 TAGE / 7 NÄCHTE | 6.915 m. A+ | 6.830 m. A- | ABFAHRT VON SAN MARTINO | 360 € / person

Die Palaronda Ferrata 360 Tour ist die Erfahrung  mehr vollständiger und interessanter fūr entdecken Pale di San Martino mit viele Klettersteige und gute ausgerüsteten Weges.

Diese Tour, ist für die Leute dass eine Super Erfahrung wohnen wollen, gehen in alles Palagruppe von Nord bis Sūd fūr 8 Tage, Buchen fūr eine oder viele Nächte in die Hūtten.

ENTDECK DIE DETAILS UND DIE ETAPPE

Ist das ein wenig Schwierig fūr dich?

Das ist fūr dich…

  • 3 Tage Halbpension in den Berghütten der Pale di San Martino
  • 1 Ausweis für Skilifte Colverde – Rosetta
  • 1 Geschenk von den Berghütten, das am Ende des Trekkings verschenkt
  • Informationsmaterial und Karte der Pfade
ENTDECK PALARONDA TREK
Der Palaronda Trek ist eine mehrtägige Bergtour von Hütte zu Hütte durch die Palagruppe bei San Martino: Das Angebot richtet sich an alle, die ein paar Tage in dieser atemberaubenden Landschaft im Herzen der Trentiner Dolomiten verbringen möchten. Die Tour wurde so angelegt, dass die ganze Palagruppe bei San Martino in wenigen Tagen von Norden nach Süden durchquert wird. Da keine zu langen Etappen eingeplant sind, und diese auch nicht über Klettersteige oder andere gesicherte Wege führen, eignet sich die Tour für geübte Wanderer. Die angegebenen Zeiten sind Richtwerte. Sie wurden jedoch so berechnet, dass die Etappen gemütlich in Angriff genommen werden können und immer genügend Zeit bleibt, um die wunderschöne Bergkulisse und die verdienten Ruhepausen in den jeweiligen Hütten zu geniessen.